Historique

Historique

Dieser träumerische Ort, voll mit Poesie und Geschichte, befindet sich in einem Bauwerk aus dem XVIII Jahrhundert. Diese Stätte beherbergte Gelehrte aus Politik und Kultur wie.

Prosper Mérimée, Jules Michelet oder Georges Sand und Colette. Heute hat die Relaisstation ihren Platz einem anspruchsvollen Hotel mit einem lebhaften und warmen Rahmen überlassen, in dem noch heute die aussergewöhnliche Atmosphäre spürbar ist.

Die neuen Eigentümer haben Vergangenheit und Moderne sehr schön vereinigt. Das Hotel de Paris hat fünfzig unterschiedlich eingerichtete Zimmer. Vollkommen restauriert mit einer unverbauten Aussicht auf die Bauwerke und schönen Dächer der Altstadt.